News

Mini Living

Seit Übernahme und Relaunch der Marke Mini engagiert sich Mutterkonzern BMW auch in Markenerweiterungen.

Laut W+V soll unter „Mini Living“ ein erstes Mietshaus – Neudeutsch Co-Living – in Schanghai entstehen.

Partner ist der chinesische Projektentwickler Nova Property Investment.

Eine ehemalige Farbenfabrik soll in eine Büro- und Wohngemeinschaft umgewandelt werden mit Apartments, Arbeitsräumen und Kultur- und Freizeitangeboten.

Longchamps Brillen Lizenz

Longchamp, am bekanntesten für seine berühmten Handtaschen und Gepäck, vergab eine Markenlizenz für Brillen.

Der Lizenznehmer ist Marchon, das Vertragsgebiet weltweit, die Lizenz gilt für optische Brillen und Sonnenbrillen.

Distribution erfolgt über Longchamp Boutiquen, Brillen-Einzelhandel, Modehandel und Einzelhandel für Reisebedarf wie zum Beispiel an Flughäfen.

EQT reicht CBR – Street one und Cecil – weiter

Laut LTO, reicht EQT die CBR Fashion Group weiter. CBR ist die Muttergesellschaft der Marken Street One und Cecil.

Alteri Investors ist der Erwerber mit Joint-Venture-Partner Apollo Global Management.

Im November 2017 emittierte die CBR Fashion Group eine Anleihe in Höhe von 450 Millionen Euro. EQT hatte CBR im Jahr 2007 von Cinven und Apax erworben, welche es 2004 von den Gründern kaufte.

 

Bacardi akquiriert Patron Spirits International AG

Bacardi Ltd., Besitzer berühmter Marken wie Barcadi, Dewars, Martini, Bombay Sapphire, Grey Goose und Molinari, übernimmt den Eigentümer von Patron Tequila.

Bacardi bewertet das Unternehmen mit US$5,1 Milliarden.

Diageo Plc zahlte in 2017 US$1 Milliarde für George Clooneys Tequila Startup Casamigos. Und Pernod Ricard SA erwarb Del Maguey im Juni.

Becle SAB, das Unternehmen hinter Jose Cuervo Tequila, ging 2017 an die Börse und erzielte US$790 Millionen.

JAB erwirbt Dr. Pepper Snapple

Über die Tochter Keurig Green Mountain Inc. erwirbt die JAB Holding die Dr Pepper Snapple Group Inc.

Der Kaufpreis wird auf über US$21+ Milliarden geschätzt.

Damit erwirbt JAB unter Anderem die Marken Dr. Pepper, Snapple , 7UP, Sunkist, Orangina und Schweppes.

JAB erwarb Keurig Green Mountain im Jahr 2016 zusammen mit Mondelez für US$13.9 Milliarden.

Damit entstand ein Kaffee-Unternehmen mit Marken wie Peet’s Coffee & Tea, Inc. mit einer Godiva Lizenz, Jacobs, Kaffee Hag, Maxwell House, Tassimo, Onko, Carte Noire, Tassimo, Douwe Egberts, L’Or und Senseo.